Jeder Bad Hindelanger Ortsteil hat neuerdings seine eigene Wanderkarte. Kürzlich stellte Tourismusdirektor Maximilian Hillmeier die neuen „wanderbaren“ Karten vor. Auf 16 Seiten und 40×44 Zentimetern werden die schönsten lokalen Wandertouren vorgestellt – zudem gibt es einige touristische Informationen zu den Ortsteilen Vorderhindelang, Hindelang, Bad Oberdorf, Hinterstein, Oberjoch und Unterjoch.

48 völlig neue Bad Hindelanger Wandertouren entstanden im Zuge der Gestaltung von 28 Wander-Tafeln an den verschiedensten Standorten im Gemeindegebiet von Unterjoch bis zum Giebelhaus. Nunmehr sind die Infos der Großtafeln auch im Taschenformat erhältlich, auf reißfestem Kartendruckpapier. Die neuen Touren wurden in enger Abstimmung mit den Verkehrsvereinen der Ortsteile konzipiert und stellen nunmehr die jeweils acht „Lieblingstouren“ der Ortsteile dar. Dabei werden kleine Spazierrunden wie der Panoramaweg in Oberjoch genauso vorgestellt wie ausgiebige Bergtouren von Unterjoch zum Wertacher Hörnle oder vom Giebelhaus zum Hochvogel. Präsentiert werden die jeweiligen Touren mit einer kurzen Wegbeschreibung, allen technischen Daten und einem aussagekräftigen Höhenprofil. Die Karten sind vor Ort für Einheimische und Vermieter auch in größeren Mengen über die Tourismusvereine oder in den Gästeinformationen erhältlich.

Wie schon bei den Wandertafeln wurden alle Inhalte und das komplette Layout sowie die Druckabwicklung bei Outdoor-Edition umgesetzt, Danke an unseren Kartenlieferanten outdooractive.com und Holzer Druck und Medien für die gute Zusammenarbeit!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>